Förderverein

Wie allen bekannt ist, stehen in den letzten Jahren immer weniger staatliche Mittel zur Verfügung, so leider auch für den Bereich Bildung und Erziehung. Davon ist natürlich auch die Realschule Misburg betroffen, die mangels eines Fördervereines seit vielen Jahren keine staatlichen Zuschüsse beantragen konnte. Eltern- und Lehrerschaft haben reagiert und im November 2003 den „Förderverein Realschule Misburg e. V.“ gegründet.

Der Verein wurde durch das Finanzamt Hannover Nord als gemeinnützig anerkannt und ist in das Vereinsregister des Amtsgerichts Hannover eingetragen.

Ende Oktober 2005 wurde der Verein in das Register gemeinnütziger Vereine des Oberlandesgerichts Oldenburg aufgenommen. Mit dieser Eintragung ist der Verein berechtigt, im Bereich des Landgerichts Hannover Geldbußen etc. zu empfangen.

Viele Wünsche der Realschule Misburg stehen auf der Liste, insofern sind wir über jedes neue Mitglied dankbar.

Unterstützen Sie uns, um Ihren und unseren Kinder die bestmögliche Ausbildung zukommen zu lassen!

Der Vorstand

Am 30.09.2013 fand die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Realschule Misburg statt. Nach den Berichterstattungen des bisherigen Vorstandes wurde dieser entlastet. Anschließend wurde der alte Vorstand verabschiedet. Besonderen Dank gilt Frau Zanot für ihre jahrelange Arbeit als Vorsitzende.

Im Rahmen von Neuwahlen wurden die Funktionen neu vergeben.

Die Funktionen im neuen Vorstand sind wie folgt verteilt:

1. Vorsitzende: Frau Lohse
2. Vorsitzende:  Frau Heisen 
Schatzmeisterin:  Frau Kroll 
Schriftführerin:  Frau Dolle

Wir gratulieren und danken zugleich den Funktionsinhaberinnen.

Mit der Wahl des neuen Vorstandes bleibt uns der Förderverein der Realschule Misburg erhalten!

In den vergangenen Jahren sind folgende Vorhaben durch den Förderverein finanziell unterstützt worden:

  • Besuch des Klecks-Theaters
  • Kostenzuschuss zu einer Klassenfahrt
  • Lernmittelausleihe-Unterstützung
  • Snowboards
  • "Schüler geben Förderunterricht"-Arbeitsmaterial
  • Einrichtung des Freiarbeitsraums "Englisch"
  • Zuschuss für englische Theateraufführung
  • Unterstützung des Schulelternrats am "Nationalitätentag"
  • DROBS-Besuch
  • Zuschuss und Schwungtuch für die Theater-AG
  • Profil "Technik": Arbeitskleidung für den Unterricht in der BBS-Werkstatt (Arbeitshosen und Sicherheitsschuhe)
  • Abnahme der "Cyber-License" (Medienführerschein)
  • Ehrungen von Schülerinnen und Schülern der Abschlussjahrgänge

Der Förderverein unterstützt auch Fachbereiche, Projekte und AGs. Hier sind einige Beispiele aus den vergangenen Jahren, die zeigen, wie nützlich und wichtig unser Förderverein ist:

 Förderverein unterstützt den Fachbereich Sport

Wie vielen inzwischen bekannt, ist Badminton ein beliebter Freizeit- und Schulsport geworden. Doch was tun, wenn im Sportunterricht nur 6 Schläger zur Verfügung stehen?

"Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker" konnte in diesem Fall nicht helfen, wohl aber der Förderverein. Durch die Beiträge der Mitglieder konnten wir der Schule 20 neue Badmintonschläger und eine entsprechende Anzahl von Bällen kaufen. Hier hat sich wieder einmal gezeigt, wie wichtig ein solcher Verein für eine Schule ist.

Allen Spielern wünschen wir für die anstehenden Spiele im Sportunterricht viel Ballglück!

Förderverein unterstützt den Schüleraustausch RSM => Gymnazium Nr.20 Katowice

Der Schüleraustausch im Mai 2007 - eine Schülergruppe der Realschule besucht ihre Partner in Katowice - wurde vom Förderverein finanziell unterstützt. Dadurch konnte der aufzubringende Kostenanteil für jeden mitreisenden Schüler deutlich gesenkt werden. Die Schüler der Austauschgruppe "Polen" bedanken sich für die großzügige Zuwendung.

Förderverein unterstützt die Theater - AG

Die selbstständig arbeitende Theater - AG unter der Leitung von Natascha Gaedeke hat in Vorbereitung ihrer Theateraufführung Anfang Mai das Bühnenbild und so manche Requisite selbstgebaut. Damit die Schüler das Material kaufen konnten, wurden sie vom Förderverein finanziell unterstützt. Herzlichen Dank dafür!

Kontakt

Sollten Sie Fragen haben, schreiben Sie bitte an Realschule Misburg.

Downloads

Ünterstützung erwünscht!

Wir sind über jede Spende dankbar, die ohne jeden Abzug von Verwaltungskosten direkt der Schule und damit den Kindern zugute kommt:

  Sparkasse Hannover
  IBAN: DE77 2505 0180 0900 1223 40 
  
BIC: SPKHDE2HXXX